Wasserrettungsgruppe 1

Einsatztauchtrupp 1

Taucheinsatzfahrzeug 1

Rufname 4m: Pelikan Hannover 77-57-1
Rufname DLRG: Adler Hanno 77-57-1

  • MAN 18 to
  • 6 Sitzplätze
  • 300 PS (Diesel)
  • Standheizung
  • Kran (10,6 m 1.050 to)
  • Wechsellader (4,5 m)
  • Bergewinde 6,8 to

Ausstattung:

  • Fahrzeugsatz Standard
  • Notfallrucksack (mit O2)
  • 3 Tauchausrüstungen EN 250
  • 6 Reserve Doppelflaschen
  • Markierungsbojen
  • Tauchersicherungsleinen
  • Tauchertelefone OTS
  • Stromaggregat 230 V / 13 kVA (Benzin)
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Kommunikation
  • Handscheinwerfer
  • Lichtmast 6 m
  • 6 Rettungswesten 275 n (Halbautomat)
  • Feuerlöscher 6 kg Pulver
  • 3 Überlebensanzüge
  • Alpha Tafeln und Bojen
  • Hebekissensatz 1/9
  • 3 Trockentauchanzüge f. stark verschmutztes Wasser
  • 3 Vollgesichtsmasken
  • 6 Nasstauchanzüge
  • 6 Strömungsrettungsanzüge
  • PSA Taucher
  • Schleifkorbtrage
  • Vetter Rettungssteg 6 m
  • 2 Auftriebskissen 1.000 kg
  • 4 Auftriebskissen 500 kg
  • Tauchpumpe elektrisch
  • Greifzug 1,5 to mit Zubehör
  • Anschlagmittel Winde
  • Hebemittel Kran
  • Gleitschutzketten
  • Werkzeugsatz Taucher
  • Kompressor 200 bar / 300 bar
  • 4 LED Scheinwerfer auf Stativ

Personal:

  • 1 Taucheinsatzführer
  • 2 Einsatztaucher
  • 1 Kraftfahrer CE
  • 1 Bootsführer
  • 1 Helfer

MRB "ULLI"

Rufname DLRG: Adler Hanno 77-78-13

  • Hartschale (GFK)
  • 60 PS 4 Takt Außenbordmotor (Benzin)
  • Steuerstand
  • bis 10 Personen
  • Leichtbau (tragfähig)
  • Zuladung 1.000 kg
  • Hebegeschirr für Kranverladung
     

Ausstattung:

  • Blaues Rundumlicht
  • Spineboard
  • Tauchereinstiegshilfe
  • Suchscheinwerfer / Arbeitsscheinwerfer
  • Kommunikation
  • EH Koffer (wasserdicht und schwimmfähig)
  • Feuerlöscher 6 kg Pulver
  • 4 Rettungswesten 275 n (Halbautomat)
  • Bordwerkzeug
  • Reservepropeller
  • Schleppvorrichtung
  • Rettungswurfleine
  • Rettungs- / Bergenetz Festeinbau
  • Markierungsbojen
  • Ansaugrohr für Tragkraftspritze

Personal:

  • 1 Bootsführer
  • 2 Bootsgasten

Bootstruppe / Gerätetrupp 1

Gerätewagen "Technik & Gerät"

Rufname 4m: Pelikan Hannover 77-58-1
Rufname DLRG: Adler Hanno 77-58-1

  • Mercedes Unimog 1300L
  • 3 Sitzplätze
  • 130 PS (Diesel)
  • Standheizung

Ausstattung:

    • Anhaltekelle
    • Beil / Spaten / Kreuzhacke
    • Bergetuch
    • BOS 2 m HFG
    • DLRG 2 m HFG
    • Einsatzunterlagen
    • 2 x Feuerlöscher
    • Flaggensatz
    • Navigationsgerät
    • Notfallkoffer mit O²
    • Rettungswesten
    • Rettungswurfleine
    • Sicherungsleuchten
    • Suchscheinwerfer
    • Überlebensanzug
    • Werkzeugsatz
    • Wetterbekleidung
    • Winterreifen
    • Winterreifen
    • 2x Tauchpumpe 230 V
    • 3x Kabeltrommel 50 m
    • 4x Wathosen
    • 6x Scheinwerfer 500 W
    • Absperrmaterial
    • Akkubohrmaschine
    • Akkuschrauber
    • Greifzug 3,5 to
    • Infektionsschutzschutzkleidung
    • 2 x Kettensäge mit Schnittschutzausrüstung
    • Klapptrage
    • Schaufeltrage
    • Stromerzeuger 4 KVA / 2 Takt
    • Tauwerk 200 m
    • Treib- und Schmierstoffe
    • Trennschleifer 230 V
    • Unfallhüllen

    Personal:

    • Truppführer
    • Kraftfahrer
    • Bootsführer

    MRB "Otto Rinkel"

    Rufname DLRG: Adler Hanno 77-78-11

    •  Hartschale (PE)
    • 50 PS 4 Takt Außenbordmotor (Benzin)
    • Steuerstand
    • bis 8 Personen
    • Bugklappe
    • Zuladung 800 kg
    • Echolot (dreidimensional)

    Ausstattung:

    • Blaues Rundumlicht
    • Spineboard
    • Suchscheinwerfer
    • EH Koffer (wasserdicht und schwimmfähig)
    • Feuerlöscher 6 kg Pulver
    • Bordwerkzeug
    • Reservepropeller
    • Schleppvorrichtung
    • 3 Rettungswesten 275 kg (Halbautomat)
    • Rettungswurfleine

    Personal:

    • Bootsführer
    • 2 Bootsgasten

    Anhänger

    • Kastenanhänger
    • Fabrikat Koch
    • zul. Gesamtgewicht 1,5to

    Ausstattung:

    • Zelt SG 20
    • Zelt SG 30
    • Zelt SG 40
    • Bierzeltgarnituren
    • Zeltheizung
    • Feldbetten